Der JCU hat vier neue Dan-Träger

Saarbrücken. Drei Tage vor Weihnachten 2019, während die Allgemeinheit mit den letzten Vorbereitungen für das Fest beschäftigt war, stellten sich vier Dan-Anwärter des JCU in der Hermann-Neuberger-Sportschule der Prüfung zum ersten Meistergrad im Judo.

Über mehrere Monate hatten sie sich im Training, in den entsprechenden Wochenendlehrgängen und am Ende der Vorbereitungszeit praktisch in jeder freien Minute unermüdlich und bis in alle Einzelheiten hervorragend auf diesen Termin vorbereitet. Vor den kritischen Augen der Prüfungskommission des Saarländischen Judobundes absolvierten sie die eingehende Überprüfung ihrer praktischen Fertigkeiten und theoretischen Kenntnisse für den 1. Dan ohne jede Beanstandung.

Als Judo-Meister tragen nun den schwarzen Gürtel (in alphabetischer Reihenfolge):

Stefan Kelle, Frank Kraß, Fabian München und Heike Schiffler.

Herzlichen Glückwunsch!

Menü schließen